8. September 2021
Paar tanzt

Leadership Activation Journey (LAJ) – ein einzigartiges Führungskräfteentwicklungs-programm

Unsere Leadership Activation Journey (LAJ) ist ein innovatives Programm, das auf einem systemischen Ansatz basiert und Führungskräften dabei hilft, in herausfordernden Zeiten stärker, bewusster und agiler […]
1. September 2021
Gruppe steht einzelnem Spielstein gegenüber

Erfolgsfaktor Mitarbeitermotivation – ein Muss für Führungskräfte

Mitarbeitermotivation ist heutzutage zu einem kostspieligen Aspekt für Unternehmen geworden: Teure Benefits wie Dienst-Smartphone, Firmen-Tablet, kostenlose Snacks, Getränke oder gar eine Kantine, betriebliche Arbeitsvorsorge und die […]
24. August 2021

Buchvorstellung: Wahlheimat Neuseeland

Eine interkulturelle Trainerin über Neuseeland, Deutschland und sich selbst zwischen beiden Welten – Auswandern, Einwandern, Zurückkehren, Wegbleiben Kiwiana, Flipflops, Sonnenbrillen, barfuß in den Supermarkt, atemberaubende Landschaften, […]
10. August 2021
Weltkugel

Heyo, Griasdi und Ողջույն – Wir sind die Neuen!

Wir sind die neuen Praktikantinnen Armine, Yasmin und Nina und werden das ti communication – Team für die nächste Zeit unterstützen.
20. Juli 2021

Typisch Deutsch* – Über Regeln, Respekt und Ruhetage

Auch nach 6 Jahren Leben in Deutschland gibt es Dinge, an die ich mich nicht gewöhnen kann. Es ist Samstagabend und ich habe schon wieder vergessen, […]
Blogverzeichnis
1. Oktober 2018

Deutschland Training für die Zollner Elektronik AG in Costa Rica

Für die Mitarbeiter*innen der Zollner Elektronik AG in Costa Rica vor Ort ein Deutschlandtraining anzubieten, war ein Novum für das Unternehmen. Wie letztendlich das neue Vorhaben […]
7. Mai 2018

Interkulturelle Trainings für die Baubranche in Thailand – Nicht nur für das Management relevant!

Die Firmengruppe Max Bögl zählt mit 6500 hoch qualifizierten Mitarbeiter*innen und einem Jahresumsatz von über 1,7 Mrd. Euro zu den größten Baudienstleistern Deutschlands. Qualität und innovative […]
9. Februar 2018

Einander Verstehen: Interkulturelles Miteinander – Ein Interview von Webasto WORLD mit Gerhard Hain

Webasto ist globaler innovativer Systempartner fast aller Automobilhersteller und zählt zu den 100 größten Zulieferern der Branche weltweit. Diese Internationalität macht sich auch bei der Belegschaft […]
9. August 2017

„Building Bridges“ – Intercultural Sensitivity Workshop & WorldCafé bei der Robert Bosch GmbH

Im Bereich interkultureller Trainings besteht bereits eine intensive Zusammenarbeit zwischen der Robert Bosch GmbH und ti communication, insbesondere bzgl. der Vorbereitung von Auslandsentsendungen. Dabei spielt es […]
5. April 2017
Barbara Geldermann steht neben einem Schild

„Eine Kultur besteht aus vielen Geschichten“ – Barbara Geldermann im eMag-Porträt

In der eMag-Serie „Kulturen, Kommunikation und Klischees“ interviewte das Infineon Mitarbeitermagazin unsere interkulturellen Trainern*innen, um zu erfahren, wie sie die Teilnehmer*innen ihrer Trainings auf das Leben […]
27. Januar 2016

Ein Best Practice für interkulturelle Kompetenz: Deutschland, Österreich und die Schweiz – so nah und doch so fern!

Die Rhomberg Gruppe leistet in den Bereichen Bau, Ressourcen und Bahntechnik mit mehreren Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit Jahren erfolgreiche internationale Arbeit. Dabei […]
7. September 2015

„Offenheit für Neues ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Integration.“ – Ashish Kumar im eMag-Porträt

ti communication bietet verschiedene Cross Cultural Awareness Trainings an, darunter die Assignment Trainings. Diese stehen auch Mitarbeiter*innen von Infineon zur Verfügung, die ins Ausland entsandt werden. […]
9. September 2014

Interkulturelles Teambuilding: Ein gelungenes Beispiel für Deutsch-Polnische Teamentwicklung der Firma Europoles

Polen ist unser Nachbarland. Das verleitet zur Annahme, die geschäftliche Zusammenarbeit zwischen Deutschen und Polen laufe ohnehin wie geschmiert.
25. März 2014

„Evonik Perspectives“ – Interkulturelle Trainings fester Bestandteil – Studenten erhalten Einblicke in die Praxis und werden auf interkulturelle Themen sensibilisiert

80 angehende Naturwissenschaftler*innen, Ingenieur*innen und Wirtschaftswissenschaftler*innen kamen zum Jubiläumstreffen des Studentenbindungsprogramms „Evonik Perspectives“ des Spezialchemieunternehmens Evonik zusammen.